Blogsuche:

Kanzlei Sachse – Kanzlei in Darmstadt

Abgelegt unter Recht & Steuern by Blogger am 15. Mai 2015

Kanzlei SachseEine Anwaltskanzlei sollte über jahrelange Erfahrung, tiefgründiges Fachwissen und innovatives Denken verfügen. Zusätzlich sollte die individuelle Betreuung auf die Bedürfnisse des Mandanten zugeschnitten sein. Die Kanzlei Sachse gewinnt bei diesen Punkten in vielerlei Hinsicht. Die Rechtsanwälte der Kanzlei sind in Darmstadt ein kompetenter Ansprechpartner in vielen rechtlichen Fragen. Es gibt zudem noch einen Kanzlei-Blog, in dem aktuelle Themen aus verschiedenen Rechtsgebieten behandelt werden.

Die Zulassung zum Rechtsanwalt

Die Anwaltskanzlei wird als Büroraum von einzelnen Rechtsanwälten genutzt. Um eine Zulassung zum Rechtsanwalt zu erlangen, musste die Befähigung zum Richteramt ausreichend nachgewiesen werden. In Deutschland ist dazu das Bestehen des Zweiten Juristischen Staatsprüfung unerlässlich. In Übereinstimmung mit der Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO) wird die Zulassung zum Anwalt von der zuständigen Rechtsanwaltskammer genehmigt. Mit der Zulassung zum Rechtsanwalt besteht die Kanzleipflicht.

Problemlösung bei Auseinandersetzungen in der Familie

Die Kanzlei Sachse ist auf das Familienrecht spezialisiert. In Beratungsfragen stehen verschiedene Rechtsanwälte dem Mandanten fachkundig zu den Themen Trennung, Scheidung, Partnerschaft und Kindschaftsrecht zur Verfügung. Dies betrifft einmal deutsche Ehen und auch internationale Ehen. Dabei wird als besonderer Service den russisch- und vietnamesischsprachigen Mandanten eine Beratung in ihrer Landessprache angeboten.

In Fällen von Ehescheidung und bei Sorgerechts- oder Unterhaltsstreitigkeiten betreffend der gemeinsamen Kinder ist neben juristischer Kompetenz auch ein menschlicher Beistand gefragt. Die Experten stehen den Mandanten stets mit der notwendigen Sensibilität zu Seite und helfen dabei, alle Fragen zu klären und die notwendigen Schritte einzuleiten. Die Ansprüche hinsichtlich des Unterhaltes für Kinder, Zugewinnausgleiches und sonstige Vermögensauseinandersetzungen werden hinreichend geprüft.

Erbrechtliche Vorsorge im Einzelfall

Das Erbrecht ist fest im BGB verankert. Es ist eine komplexe Materie. Wird die umfassende Beratung bei der Testamenteinrichtung oder bei einer Auseinandersetzung hinsichtlich des verbliebenen Nachlasses gewünscht, kann ein Rechtsanwalt eingehend die Fakten erläutern. Die Rechtsanwälte der Kanzlei Sachse beraten Sie mit der gebotenen Distanz und Sachlichkeit gern.

Die Durchsetzung von Ansprüchen auf den Pflichtteil wird für die Erben effizient durchgeführt. Jedoch kann ein unklar gefasstes Testament häufig Probleme bei anhängigen Nachlassverfahren verursachen. Die Rechtsanwälte der Kanzlei können bei der Durchsetzung von Auskunfts- und Herausgabeansprüche der Erben helfen. Die letztwillige Verfügung sollte auch Ausführungen für den Pflegefall beinhalten.

Das im Ausland angesiedelte Vermögen des Erblassers kann problematisch werden. Eine langjährige Erfahrung mit einem Netzwerk ausländischer Anwälte und Institutionen hilft Rechtsfälle bestmöglich zu bearbeiten.

Mehr Informationen: Kanzlei in Darmstadt

 



Bitte JavaScript aktivieren!